Herzlich Willkommen!

Fascism in Greece

Mehr Ansichten

Fascism in Greece
31,99 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Beschreibung

Details

Griechenland wurde von 1936 bis 1941 diktatorisch von einem Duumvirat aus König Georg II. und General Metaxas regiert. In der wissenschaftlichen Literatur wird das &8222;Regime vom 4. August&8220;, wie es sich selbst nannte, als Königsdiktatur beschrieben. Sein faschistischer Charakter wird bis heute abgelehnt. Harry Cliadakis beweist in diesem Buch ganz klar das Gegenteil: Seine Darstellung des Regimes lässt keinen Zweifel am faschistischen Charakter des Regimes. In einem Beitrag von Heinz Richter wird diese Interpretation noch verstärkt: Es handelte sich um Faschismus in einem politischen System auf der Basis des Klientelismus. From 1936 to 1941 Greece was ruled dictatorially by a duumvirate of King George II and General Metaxas. In the scholarly literature the regime of 4th August, as it called itself, is described as a royal dictatorship. Its characterization as fascist is rejected by most authors to this day. Harry Cliadakis proves the opposite in his book; his description leaves no doubt about the fascist character of the regime. In a contribution by Heinz Richter this interpretation is strengthened: It was fasciscm in a political system based on clientelism.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

AutorCliadakis Harry
Autor_GRCliadakis Harry
VerlagHarrassowitz
ErscheinungsjahrNein
EANKeine Angabe
TitelFascism in Greece
Lieferzeit2-3 Tage
ISBN139783447101882
ISBN10Nein
SpracheNein
EinbandHardcover
Seitenanzahl152
Maße24,5*17,5
Bewertungen

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.